Home

Sie suchen eine zuverlässige Texterin?

  • Sie brauchen individuellen Content?
  • Sie wollen optimierte Homepage-Texte?
  • Sie suchen ansprechende Blogartikel?
  • Möchten ein aussagekräftiges Firmenportrait?
  • Benötigen einen Newsletter oder Pressetexte?

Dann sind Sie bei mir richtig gelandet – ich wandle ihre Wünsche in Worte um!

Bevor wir gemeinsam abheben, kurz zu meiner Person:

Ich bin Eva Maria Nagl, geboren und aufgewachsen in Filzmoos im Salzburger Land, und entdeckte schon früh, dass Schreiben meine Leidenschaft ist und auch bleiben wird. Zunächst sah ich es als Hobby und griff regelmäßig zum Blatt Papier, um meine Gedanken festzuhalten oder meiner Phantasie freien Lauf zu lassen. Nach einer  bewegten beruflichen Laufbahn – ich arbeitete als Rezeptionistin in einem Top-Hotel in Großbritannnien, in der Personalabteilung eines Luftfahrtunternehmens und als Lohnverrechnerin in zwei angesehnen Salzburger Großunternehmen – war mir klar, dass die Schreiberei auch Brotberuf werden musste.

Nun bin ich Journalistin, Texterin und angehende Jungautorin. Nachdem ich ein Studium an der Freien Journalistenschule Berlin absolvierte, begann ich zeitgleich, für diverse Medienunternehmen zu schreiben. Zurzeit lebe und arbeite ich als selbstständige Autorin auf 1300 Metern Seehöhe – in meinem Heimatort Filzmoos. Zu meinen fixen Auftraggebern gehören die Wochenzeitung „EnnsSeiten“, die „Raiffeisenzeitung Österreich“ sowie verschiedene Tourismusverbände der Region, Agenturen und Hotels.

 

Presse

Wo was los ist, muss ich hin!

Bei meiner Tätigkeit als Redakteurin für die Wochenzeitung EnnsSeiten und die österreichweite Raiffeisenzeitung bin ich immer mitten im Geschehen – und ich muss sagen – Ich liebe es unterwegs zu sein, neue Menschen kennen zu lernen und dabei Neuigkeiten aus erster Hand zu erfahren. Egal ob es um die Gesundheit, Sport, Kultur oder die Wirtschaft geht – ich bin gerne LIVE dabei  und immer auf der Jagd nach guten Stories 🙂

Als freie Journalistin sind eine umfangreiche Recherche als auch eine präzise Formulierung und Präsentation der gesammelten Information das Um und Auf für eine gute Berichterstattung. Immerhin geht es Fakten und keine Halbwahrheiten.

Ob aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, außergewöhnliche Reportagen oder andere Artikel: Flexibilität, Anpassungsfähigkeit und das Gefühl für eine gute Story sind meine Stärken, die ich in dieser Tätigkeit einfließen lassen kann.  Mein Themenspektrum ist dabei so vielfältig wie das Leben selbst. Besonders gerne erstelle ich Portraits und exklusive Berichte zum Zeit- und Kulturgeschehen. Was Sie neben einer guten Berichterstattung von mir erwarten dürfen, ist eine zügige wie auch kompetente Umsetzung.

Meine journalistischen Schwerpunkte im Überblick:

  • Konzeption und Recherche
  • Produktion von Unique Content
  • Erstellung tagesaktueller Nachrichten
  • mediengerechte Überarbeitung und Textgestaltung
  • passendes Bildmaterial für den Print

 

Web

Der Welt von meiner Welt erzählen!

Als „Kind vom Land“ habe ich meinen Bezug zu meiner Heimat nie verloren und liebe es der Welt von meiner Welt zu erzählen. Was eignet sich besser dafür als das world wide web!? Und da es um meine Heimat und die Umgebung geht, habe ich mich dazu mit den Tourismusverbänden der Region in Verbindung gesetzt. Dort wird gebloggt, gepostet und fleißig geteilt.

Ganz besonders stolz bin ich, im spannenden Magazin des Tourismusverbands Filzmoos und dem Blog der Salzburger Sportwelt hin und wieder ein Geschichte erzählen zu dürfen und ein paar Impressionen in die Umlaufbahn zu schießen 🙂

In diesem Bereich ist „Storytelling“ besonders gefragt. Wie der Name schon sagt, handelt es sich dabei um nichts anderes als „Geschichten zu erzählen“. Gerade auf Facebook & Co oder in Blogs ist dies eine hervorragende Methode, dem Leser maximale Aufmerksamkeit abzuverlangen, Interesse zu wecken und auf spielerische Art und Weise Informationen zu vermitteln. Wenn der Leser sich in die Geschichte hineinversetzen kann und plötzlich in eine ganz andere Welt eintaucht – nämlich in die Welt von der ich berichte – wird die Geschichte und auch der Ort des Geschehens in Erinnerung bleiben. Nach meiner bisherigen Erfahrung und der engen Zusammenarbeit mit der erfolgreichen Schriftstellerin Romana Hasenöhrl, kann ich hier Empfehlungen für den richtigen Mix an Stories und Beiträgen geben und weiß als phantasievolle Erzählerin: „Alles was zählt ist die Geschichte selbst!“

Bücher

Das Leben schreibt die schönsten Geschichten!

Mit der erfahrenen Buchautorin Romana Hasenöhrl an der Seite darf ich meine großartige Buchidee umsetzen.

„Das verflixte 2te Jahr“ berichtet, warum Beziehungen heutzutage häufig das gut bekannte verflixte siebte Jahr gar nicht mehr erleben, warum wir „immer den Gleichen“ finden und was das mit den Sternen zu tun hat.

Mit diesem ersten Buchprojekt geht ein lang ersehnter Traum von mir in Erfüllung, denn schon in der Kindheit waren Bücher für mich etwas Besonderes. Als Kind liebte ich es, Geschichten vorgelesen zu bekommen oder selbst Bücher zu basteln und mit Zeichnungen und Texten zu bestücken. Jahre später wurde ich zum Bücherwurm, der ich bis heute geblieben bin und immer bleiben werde. Natürlich würde ich mich sehr freuen, wenn einige Gleichgesinnte in ein paar Monaten zu unserem ersten Buch greifen und sich an den lustigen Geschichten erfreuen oder den ein oder anderen Tipp in Sachen Liebe nützen können. Wer am Laufenden bleiben will und den aktuellen Stand zum Buchprojekt erfahren möchte, der besucht am besten unsere Facebook-Seite.  In diesem Sinne bleibt es spannend: Wo und wann wird Amor das nächste Mal auftauchen? Warum trifft uns sein Pfeil oder auch nicht? Und was sagen Venus und Mars dazu?

Fotos